Death Note (Anime)

Bildquelle: knowyourmeme.com/memes/subcultures/death-note

Informationen

Titel: Death Note
Genre: Drama, Mystery, Psychological, Superpower, Violence
Erscheinungsjahre: 2006-2007
Regie: Tetsurō Araki
Musik: Hideki Taniuchi, Yoshihisa Hirano
Animationsstudio: Madhouse
Episoden: 37 (~23min)
Format: Serie

Kurzbeschreibung

Der Musterschüler und Sohn des Polizeichefs, Light Yagami, findet eines Tages ein sogenanntes „Death Note“. Mithilfe dieses Buches fängt er an, Mörder und Kriminelle zur Strecke zu bringen und gleichzeitig stellt man sich die Frage: „Hat man das Recht, über das Leben eines Anderen zu urteilen? Nein? Und wenn dieser anderen Schaden zufügt?“

Bewertungen

Animation/Zeichenstil

Die Animation sowie der Zeichenstil gefallen mir echt gut. Selbst dafür, dass die Serie schon etwas älter ist, das merkt man eigentlich garnicht. Einige Szenen sind echt gut eingesetzt.xxx

Handlung

Die Handlung gefällt mir gut, wie sie ist. Zu beginn ist es noch ziemlich voller Spannung, da es einfach nur Haarscharf ist. Ein falsches Wort und die Entscheidung für eine Seite wäre gefallen, doch das zieht sich recht gut in die Länge. Nach(Spoiler!, Spoiler!) geht diese Spannung leider etwas flöten und es zieht sich mehr oder weniger nurnoch in die Länge, was echt schade ist, denn ansonsten finde ich es echt gut.

Charaktere

Es wird direkt auch Light eingegangen und man sieht fast alles aus seiner Perspektive, was echt gut ist. Manchmal wird es auch gewechselt und es stehen andere Personen im Vordergrund. Diese Abwechslung macht im Grunde nichts, für mich persönlich ist die Sichtweise von Light eigentlich die interessanteste also passt das so.

Musik

Das erste Opening liebe ich, es ist einfach wundervoll gemacht, echte Liebe! Genauso wie das Ending! Ich könnte die zwei in einer Tour hören und würde nie genug davon kriegen! Eher das Gegenteil: Ich würde wider in den Hype kommen.
Das 2. Opening dagegen gefällt mir nichtmehr ganz so gut, hab aber auch nicht unbedingt was dagegen. Sein muss es nur nicht, da ist mir das erste definitiv lieber!

Fazit

Ein wirklich toller Anime, den man eigentlich unter die Standards setzen kann. Gespannt bin ich hierbei echt auf den Manga, denn wenn der Anime schon so gut ist, kann der ja nur besser sein!
Ich liebe die Serie und könnte mir den 1. Teil immer wieder ansehen. Leider war der 2. Teil dann nur nichtmehr so spannend. Hält natürlich niemanden davon ab den 1. Teil immer mal wieder zu suchten, oder?


Wie findest du die Animeserie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.