A Way Out

Bildquelle: www.youtube.com/watch?v=K_16pHHF0q8

Informationen

Titel: A Way Out
Plattform: PlayStation 4, Xbox One, Microsoft Windows
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Hazelight Studios
Altersfreigabe: PEGI: 18 | USK: 18
Medium: Ladenversion, Download
Audio: Englisch
Text: Deutsch
Genre: Action-Adventure
Spielmodus: Koop- Multiplayer
Online-Multiplayer: Ja
Veröffentlichungsjahr: 2018
Webseite: Offizielle Webseite

Kurzbeschreibung

Ausschließlich im Co-Op Modus spielbar, erzählt die Geschichte von den Kriminellen Leo und Vincent. Zwei Männer, die unterschiedlicher nicht sein können und sich zusammenraufen müssen um im Gefängnis und darüber hinaus zu überleben.

Bewertungen

Animation/ Grafik

Die Animationen sind gut umgesetzt, das merkt man bei den Charakteren echt gut. Die Grafik gefällt mir echt gut. Man kann sich immer mal wieder irgendwo hinstellen und zB die Aussicht genießen. Wirklich toll umgesetzt, gefällt mir echt gut!

Handlung

Also man merkt deutlich, dass der Fokus auf der Geschichte liegt.
Angefangen von der Bekanntschaft zwischen den Charakteren, über den Ausbruch bis zum Spielende hin.
Es gibt ebenfalls ein klares Ziel vor den Augen der Charakteren, das verfolgt wird.

Charaktere

Leo und Vincent können unterschiedlicher nicht sein. Während der eine sich stur ins Gefecht stürzt, benutzt der andere lieber seinen Kopf und nimmt Wege die weniger Aufmerksamkeit auf sich ziehen.
Im Laufe des Geschehens müssen immer wieder mal Entscheidungen getroffen werden, welchen Weg man nimmt.

Musik

Eine wirklich schöne Musik, die passend eingesetzt wird und genau so sollte es bei jedem Spiel sein!

Gameplay

Die ersten Szenen spielt man noch allein, doch der Großteil des Spiels findet auf geteiltem Bildschirm statt. Was allerdings kein Nachteil ist, eher das Gegenteil.
Das Abenteuer wird im Teamplay verfolgt, seien es Schleichpassagen, Gefechte oder Minigames.
Gegen Ende hin merkt man den Genrewechsel so richtig, was ich persönlich aber nicht schlecht finde, es wirkt eher überraschend.
An Gameplay gibts einfach soviel zu sehen: sowohl Kämpfe, als auch Schleichen oder Fische fangen sind inkludiert und nur ein Teil der Möglichkeiten!

Fazit

Ein wirklich wundervolles Game! Ich hab es richtig genossen und das, nachdem ich wirklich schon lange kaum noch Motivation aufbringe ein Spiel fertig zu spielen.
Es war leider kurz, wenn man lange Spiele gewohnt ist, aber es lohnt sich total und ich liebe es!
Ich mag es total, wie der Lauf der Geschichte voran geht, den roten Faden hat es definitiv in der Hand.
Ein wirklich unglaubliches Ende, womit man nicht wirklich rechnet. An diesem Punkt hätte ich mir etwas Besseres erhofft, das Ende ist nicht wirklich in meinem Sinne.
Mit Freude hab ich die einzelnen Kapitel erneut durchgespielt um mir die Trophäen zu holen.
Ich hoffe auf weitere Spiele der Entwickler!


Wie findest du das Spiel?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Share Button

1 thought on “A Way Out

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.